Gemeinsam bewegen: Recyceln für ein besseres Europa

Caspary: "Das Bewusstsein für den europäischen Umweltschutz muss gestärkt werden"

Anfang des Jahres hat die Europäische Kommission die sichere Nutzung von bereits entsorgten Materialien beurteilt. Die Begutachtung analysiert kritische Probleme, die an der Schnittstelle zwischen Chemikalien-, Produkt- und Abfallrecht identifiziert wurden. Im Fokus steht daher der Austausch über die Verbesserung der europäischen Umweltentwicklung, welche die lokale und überregionale Zusammenarbeit fördert.

Die Konsultation richtet sich insbesondere an die Kommunen und ermöglicht so ein Mitspracherecht in Bezug auf die Gestaltung der europäischen Zukunft. Es gilt dabei Schwierigkeiten zu minimieren, klare Abfallklassifizierungen zu etablieren und mehr Transparenz über erzeugte Abfälle zur Verfügung zu stellen.

„Die Konsultation stärkt die europäische Gemeinschaft und bietet Regionen die Chance, übergreifend zusammenzuarbeiten und ermöglicht es die Zukunft Europas gemeinsam zu planen“, findet der Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU).

Mehr Informationen zur Teilnahme Konsultation erhalten Sie unter dem folgenden Link: https://bit.ly/2OnnLzY.