Daniel Caspary lädt nach Brüssel ein

Bürger aus dem Wahlkreis können sich vor Ort über Europa informieren

Bürger aus dem Wahlkreis können sich vor Ort über Europa informieren

Der Europaabgeordnete Daniel Caspary möchte, dass sich die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises ihr eigenes Bild von der europäischen Hauptstadt und der Arbeit des Parlaments machen können. “Der direkte Kontakt zu den Menschen im Wahlkreis ist mir ganz besonders wichtig”, meint der 28-jährige Stutenseer. Zusammen mit Kollegen aus allen 25 Mitgliedsstaaten und rund 50 verschiedenen Gruppierungen der Familie der christdemokratischen Europäischen Volkspartei setzt er sich seit Juli 2004 für die Bürger in Europa ein. Um den Menschen im Wahlkreis seine und die Arbeit seiner Kollegen nun vor Ort näher zu bringen, will er vom 4. bis zum 6. Oktober eine 41-köpfige Besuchergruppe in Brüssel empfangen.

Auf dem Programm stehen neben einem Besuch des Parlamentes und einem Gespräch mit dem Abgeordneten u.a. auch eine Stadtrundfahrt mit einem einheimischen Führer, ein Informationsprogramm über europäische Einrichtungen in Brüssel sowie genug freie Zeit, um die belgische Hauptstadt auf eigene Faust zu erforschen. Das komplette Paket umfasst die Hin- und Rückreise mit einem klimatisierten Reisebus sowie die Unterbringung mit Halbpension in einem Hotel direkt am Grand Place, dem eindrucksvollen Zentrum Brüssels. Das vollständige Program findet sich auf der folgenden Seite.

Die Reise wird vom Europäischen Parlament sowie von Daniel Caspary bezuschusst, so dass sich der Reisepreis pro Teilnehmer auf € 100 beläuft. Interessenten können sich – gerne auch mit Begleitung – unter Angabe von Vor- und Nachname, vollständiger Adresse, Geburtstag und -ort, Personalausweisnummer und einer Kontaktadresse (Telefon, Email und/oder Fax) beim Bürgerbüro von Daniel Caspary in Stutensee (Belchenstraße 27, 76297 Stutensee, Fax: 0721 / 3848011, Email: daniel@caspary.de) anmelden.

Insgesamt ist folgendes Programm für die drei Tage vorgesehen:

Montag, 4. Oktober
07:00 Uhr Abfahrt in Pforzheim
08:00 Uhr Abfahrt in Karlsruhe
09:00 Uhr Abfahrt in Heidelberg
17:00 Uhr Ankunft in Brüssel und Check-in in das Hotel Ibis
19:30 Uhr Abendessen auf Einladung von Daniel Caspary und Dr. Thomas Ulmer

Dienstag 5. Oktober:
09:00 Stadtrundfahrt mit einheimischem Führer
12:30 Mittagessen auf Einladung von Daniel Caspary und Dr. Thomas Ulmer
14:00 Nachmittag und Abend zur freien Verfügung in Brüssel

Mittwoch 6. Oktober:
09:00 Besuch der Landesvertretung Baden-Württemberg
11:00 Besichtigung des Europäischen Parlaments Brüssel
12:00 Möglichkeit in der Abgeordnetenkantine zu Mittag zu essen
13:00 Abfahrt
ca. 19:00 Ankunft in HD, anschl. KA und PF.

Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine rasche Rückmeldung.