Pöttering ist neuer Präsident des Europäischen Parlaments

Caspary: «Rolle des Europäischen Parlaments und Deutschlands gestärkt»

Caspary: «Rolle des Europäischen Parlaments und Deutschlands gestärkt»

Im ersten Wahlgang wurde mit deutlicher Mehrheit der deutsche CDU-Europaabgeordnete Hans-Gert Pöttering zum neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments gewählt. Der nordbadische Europaabgeordnete Daniel Caspary dazu: “Hans-Gert Pöttering ist ein erfahrener und überzeugender Parlamentarier, der die Rolle des Europäischen Parlaments und Deutschlands in der EU weiter stärken wird.” Pöttering ist seit 1979 Abgeordneter des Europäischen Parlaments und war zuletzt Vorsitzender der EVP-Fraktion (europäische Christdemokraten).