Caspary: Beiträge aus dem Nordschwarzwald zu europäischer Tourismus-Agenda gefragt

Caspary: Umfrage der EU zu Tourimus-Agena läuft noch bis 14. Juni

Caspary: Umfrage der EU zu Tourimus-Agena läuft noch bis 14. Juni

Der auch für die Region Nordschwarzwald zuständige Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU) ruft dazu auf, sich an der Umfrage der Kommission zur geplanten „Agenda für einen nachhaltigen und wettbewerbsfähigen europäischen Tourismus” zu beteiligen. Caspary: „Der Nordschwarzwald ist eine der bekanntesten Tourismus-Regionen in Europa. Beiträge aus dieser innovativen und kreativen Region würden die geplante Agenda zur Weiterentwicklung des europäischen Tourismus sicher bereichern.“ Im Rahmen der für September 2007 vorgesehenen Mitteilung der Kommission sollen Aspekte der zukünftigen Entwicklung des europäischen Tourismus inbesondere im Hinblick auf Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit beleuchtet werden. Die eingegangenen Vorschläge und Ideen sollen in das strategische Papier einfließen.

Caspary: „Der Tourismus hat für die Region Nordschwarzwald eine große Bedeutung als Wirtschaftsfaktor. Es ist daher wichtig, dass unsere Anliegen von der Kommission berücksichtigt werden. Hierzu muss die Kommssion jedoch die Bedürfnisse der Region kennen. Die Verantwortlichen aus Kommunalverwaltung und Tourismusgewerbe der Region sind daher aufgerufen, sich an der Umfrage zu beteiligen.“

Interessierte können sich im Internet an der Umfrage unter der folgenden Adresse beteiligen:
http://ec.europa.eu/yourvoice/ipm/forms/dispatch?form=TourismSdS&lang=de