Daniel Caspary MdEP begrüßt Abschluss der Kooperationsvereinburng zwischen TechnologieRegion Karlsruhe und Metropolregion Rhein-Neckar

Caspary: Engere Zusammenarbeit längst überfällig

Caspary: Engere Zusammenarbeit längst überfällig

Der für die TechnologieRegion Karlsruhe und die Metropolregion Rhein-Neckar zuständige Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU) begrüßt den Abschlus der Kooperationsvereinbarung zwischen der TechnologieRegion Karlsruhe und der Metropolregion Rhein-Neckar. “Dieser Schritt war längst überfällig. Eine engere Zusammenarbeit der TechnologieRegion und der Metropolregion Rhein-Neckar ist dringend notwendig,” so Daniel Caspary. “Mittelfristig muss die TechnologieRegion der Metropolregion Rhein-Neckar beitreten.” Eine Doppelmitgliedschaft in der Metropolregion Rhein-Neckar und der grenzüberschreitenden Region Oberrhein sei mit großen Vorteilen für die TechnologieRegion Karlsruhe verbunden. Sie könne damit von beiden Zusammenschlüssen profitieren und zusammen mit der Südwestpfalz eine aktive Scharnierfunktion zwischen beiden Großräumen übernehmen. “Dazu muss aber die Thematik endlich ganz oben auf die Agenda der Karlsruher Rathausspitze und der TechnolgieRegion kommen, ” fordert der Europaabgeordnete abschließend.