PM Staatssekretär Wacker und Europaabgeordneter Caspary eröffnen internationales Partnerschaftsprojekt an der Europäischen Schule Karlsruhe

Partner aus vier Ländern / Eröffnung am 10.November

Partner aus vier Ländern / Eröffnung am 10.November

Stutensee/Karlsruhe. Gemeinsam werden Kultusstaatssekretär Georg Wacker MdL, der nordbadische Europaabgeordnete Daniel Caspary, der Karlsruher Landtagsabgeordnete Manfred Groh MdL und der Karlsruher Gemeinderat Sven Maier am 10. November das internationale pädagogische Partnerschaftsprojekt “Kooperation ohne Grenzen” der Europäischen Schule Karlsruhe (ESK) eröffnen. Im Anschluss an die Eröffnungszeremonie werden die Festgäste auf einem Rundgang unter anderem die neue Mensa der ESK besichtigen. “Die Europäische Schule Karlsruhe punktet immer wieder mit neuen innovativen Initiativen. Ich freue mich, mehr über das neue Projekt zu erfahren”, so Caspary.

Am internationalen Austauschprojekt sind Schulen aus Dänemark, Rumänien, Österreich und Deutschland beteiligt. Die Schülerinnen und Schüler erwartet bis zum Samstag, 15.11. ein umfangreiches Programm.

Die Eröffnungszeremonie findet am Montag, 10. November 2008, ab 10:30 Uhr in der neuen Mensa der Europäischen Schule Karlsruhe, Albert-Schweitzer-Str. 1 statt.