Caspary für mehr Europa in der Grundschule

Caspary empfiehlt Unterrichtsmaterialien der Europäischen Kommission

Caspary empfiehlt Unterrichtsmaterialien der Europäischen Kommission

Der nordbadische Europaabgeordnete Daniel Caspary fordert mehr Europa in den deutschen Grundschulen. “Europa ist heute so alltäglich, dass sich die Kinder schon früh mit Europa auseinandersetzen sollten”, so der 33-jährige Abgeordnete. Daher empfiehlt er die Unterrichtsmaterialien “Entdeckt Europa-Europa in der Grundschule” der Europäischen Kommission.

Die 21 Arbeitsblätter und das beigefügte Lehrheft können fachübergreifend in verschiedenen Klassenstufen angewendet werden. Diese umfassen Übungen zu Geografie, Flaggen, Sprachen, Symbolen, Speisen, Länderkunde, Reisen, Berufen und zu den Einrichtungen der EU. Am Ende dürfen sich die Kinder einer Europa-Olympiade stellen. “Kinder können sich so spielerisch an Europa herantasten und zudem wird das Europäische Verständis gefördert”, meint Caspary.

Die Materialien können beim Zeitbild-Verlag kostenlos bestellt oder herunter geladen werden unter http://tinyurl.com/EuropainderGrundschule