Daniel Caspary MdEP (CDU): «Wechsel zu günstigeren Stromanbietern angesichts steigender Preise zum Jahreswechsel unbedingt prüfen»

Liberalisierung des Energiemarktes bietet enormes Sparpotenzial für den Verbraucher

Liberalisierung des Energiemarktes bietet enormes Sparpotenzial für den Verbraucher

“Leider ist die Wechselbereitschaft der Stromkunden bisher noch sehr gering”, bedauert der Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU). “Dabei bietet die von der EU durchgesetzte Liberalisierung des Energiemarktes enorme Sparmöglichkeiten für den Endverbraucher. Jeder Verbraucher kann durch einen Wechsel zum billigsten Stromanbieter jährlich bis zu 300 € sparen”, so Caspary weiter. “Ich kann die Stromkunden nur dazu ermutigen, sich über die Angebote von konkurrienden Anbietern zu informieren und einen Wechsel zu einem neuen Vertragspartner mit günstigeren Konditionen in Betracht zu ziehen” appelliert Caspary an die Verbraucher in der Region.

Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie der EU-Kommission über die Privatkundenstrommärkte vergleichen bisher nur knapp ein Drittel der europäischen Stromkunden Angebote von verschiedenen Anbietern. 41% der Verbraucher sind sich danach überhaupt nicht darüber im Klaren, ob es für sie Strom von einem anderen Anbieter zu preiswerteren Konditionen gibt. Nach der Studie liegt das Einsparpotential für die privaten Haushaltskassen in der gesamten EU hochgerechnet bei 13 Milliarden €.