«Europäischer Tag des Notrufs 112 am 11.2.»

«Caspary: Einheitliche Notrufnummer innerhalb der EU muss noch bekannter werden»

«Caspary: Einheitliche Notrufnummer innerhalb der EU muss noch bekannter werden»

Seit Dezember 2008 erreichen die EU-Bürger die Notrufdienste aus allen Fest- und Mobilfunknetzen überall in der Europäischen Union gebührenfrei unter der europaweit einheitlichen Notrufnummer 112. “Dies zu wissen, kann im Notfall wichtige lebensrettende Minuten sparen” so der Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU). “Leider wissen viele Bürger immer noch nicht, dass eine solche einheitliche Nummer existiert. Wir müssen daher dringend weiter am Bekanntheitsgrad dieser Maßnahme arbeiten” so Caspary weiter.

Um den Notruf 112 überall in Europa bekannt zu machen, haben das Europäische Parlament, der Rat und die Kommission den 11. Februar zum “Europäischen Tag des Notrufs 112” erklärt. Damit soll auch an die nationalen Behörden appelliert werden, die Zahl der Sprachen, in denen die nationalen Notrufzentralen eingehende Anrufe beantworten können, zu erhöhen. Hier fordert Caspary weitere Verbesserungen: “Im Notfall muss auch dem Anrufer, der über keine Kenntnisse der jeweiligen Landessprache verfügt, geholfen werden können.”

Weitere Informationen über die europäische Notfallnummer 112 gibt es unter folgendem Link: www.112.eu