Würdigung europäischen Kulturerbes

Die Bewerbungsfrist für die Europa Nostra Awards läuft noch bis zum 1. Oktober 2015

Die Bewerbungsfrist für die Europa Nostra Awards läuft noch bis zum 1. Oktober 2015

„Der Preis unterstreicht die Bedeutung unseres europäischen kulturellen Erbes in dieser schnelllebigen Zeit, in der kulturelle und historische Errungenschaften oft hinten angestellt werden“, findet der nordbadische Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU) aus Weingarten.
Alljährlich zeichnen die Europa Nostra Awards herausragende Leistungen im Zusammenhang mit der Förderung und dem Schutz von Kulturerbe und Kulturlandschaften in Europa aus. Die Europa Nostra Awards werden in den Kategorien Denkmalschutz, Forschung, ehrenamtliches Engagement, sowie Bildung, Ausbildung und Bewusstseinsbildung vergeben. Ausgezeichnet werden können sowohl architektonisches Erbe, industrielle oder technologische Strukturen und Gebäude, historische Kulturlandschaften, archäologische Stätten, Kunstwerke und Sammlungen, als auch Projekte zur Digitalisierung des Kulturerbes. „Ich würde mich natürlich besonders freuen, wenn eine der Auszeichnungen den Weg in die Region finden würde“, so Caspary.
Neben sieben mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreisen werden 30 Preise für herausragende Leistungen vergeben. Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2015. Weitere In-formationen zum Preis und zur Bewerbung unter http://www.europanostra.org.