Interimsabkommen zur Festlegung eines Rahmens für ein Wirtschaftspartnerschaftsabkommen EG / Staaten des östlichen und des südlichen Afrika – Umsetzung des IWPA zwischen der Europäischen Gemeinschaft und Staaten des östlichen und des südlichen Afrika angesichts der gegenwärtigen Lage in Simbabwe (Aussprache)

Daniel Caspary, Berichterstatter. − Herr Präsident! Ich bedanke mich, sehr geehrter Herr Kommissar, für die eine oder andere Klarstellung, die Sie gerade geliefert haben. Ich bedanke mich bei allen Kolleginnen und Kollegen, die dieses durchaus strittige Dossier in den vergangenen Wochen betreut haben. Ich bin auch überzeugt, dass unsere Lösung mit der begleitenden Entschließung eine gute Lösung ist. Es gibt ja nun mal etliche Bedenken, die wir hier haben.

Ich weise noch einmal ausdrücklich darauf hin, wir alle sind nicht glücklich mit dem Interimsabkommen. Ich denke, die Mehrheit hält es aber dennoch für eine gute Lösung, und ich rufe die Kommission noch einmal ausdrücklich auf, alles daran zu setzen, dass wir möglichst die Verhandlungen mit den anderen Ländern voranbringen und möglichst noch in diesem Jahrzehnt ein endgültiges Abkommen von Ihnen präsentiert bekommen.