Nutzung der Daten von Facebook-Nutzern durch Cambridge Analytica und Auswirkungen auf den Datenschutz (B8-0480/2018 ) (Abstimmung)

Sehr geehrter Herr Präsident! Ich bitte Sie – vielleicht ist das ein Problem der Sprachfassungen in der Geschäftsordnung. Ich stimme Ihnen zu, dass in dem Artikel 190 steht, dass man eine Abstimmung abbrechen lassen kann und der Kollege Bullmann leider nicht Recht hat.
Aber da geht es um eine einzelne Abstimmung und nicht darum, insgesamt die Tagesordnung in der Art und Weise zu ändern, dass wir danach überhaupt nicht mehr abstimmen, sondern das muss vorher geschehen.
Deswegen bitte ich, dass wir uns da wirklich an die Geschäftsordnung halten. Man kann so nicht einfach die Abstimmung abbrechen.