Verhandlungen über das Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen (TiSA) (Aussprache)

Daniel Caspary (PPE ), Antwort auf eine Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“ . – Sehr geehrter Herr Kollege Rübig! Genau das, was Sie ansprechen, ist der Punkt. Auf der einen Seite wird der Einkauf einfacher und günstiger. Aber was vor allem gilt, ist: Das Verkaufen wird besser.

Und gerade im Dienstleistungsbereich – das ist einer der Bereiche, wo viele Länder positive Handelsbilanzen haben –: Wenn wir es hier schaffen, verbindliche Regeln aufzustellen, an die sich vor allem auch kleine und mittelständische Unternehmen halten können und danach richten können, dann tun wir genau das, was dringend nötig ist, nämlich die Schaffung von Arbeitsplätzen, die im Schwerpunkt eben genau nicht bei den großen Unternehmen, sondern vor allem bei den kleinen und mittelständischen Unternehmen entstehen.