schlagwort: Automobilindustrie

Autoverband VDA: US-Strafzölle Belastung auch für Amerikaner

US-Strafzölle auf europäische Autoimporte schaden nach Darstellung des deutschen Branchenverbandes VDA auch amerikanischen Herstellern. Sie würden niemandem nutzen, sondern nur “den Welthandel und internationale Wertschöpfungsketten schwächen”, sagte der Präsident des Verbands der Deutschen Automobilindustrie (VDA), Bernhard Mattes, der “Passauer Neuen Presse” (Dienstag). Die US-Strafzölle wären “eine erhebliche Belastung, nicht nur für die europäische Automobilindustrie, sondern vor allem auch für die amerikanische”.

Branchenverband VDA sieht nur Verlierer

Neben den Handelsstreitigkeiten mit China droht US-Präsident Trump auch wieder der EU mit Strafzöllen. Treffen würden sie die Autoindustrie und damit vor allem Deutschland. Das ruft Politiker aus Regierung und Opposition auf den Plan – und den Branchenverband VDA.

US-Strafzölle Belastung auch für Amerikaner

Mögliche US-Strafzölle auf europäische Autos belasten weiterhin das Klima zwischen der EU und den USA. Der VDA ist davon überzeugt, dass sie auch eine Belastung für amerikanische Autobauer wären.