schlagwort: Bolivien

Entschließung des Europäischen Parlaments zur Lage in Bolivien

Das Europäische Parlament, – unter Hinweis auf die Erklärungen der Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik und Vizepräsidentin der Kommission (HR/VP) vom 22. Oktober 2019 zum Wahlprozess in Bolivien und vom 15. November 2019 zur Lage in Bolivien, – unter Hinweis auf die Erklärung der Wahlbeobachtungsmission der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) in Bolivien… Read more »

Entschließung des Europäischen Parlaments zur Lage in Bolivien

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG
eingereicht im Anschluss an eine Erklärung des Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik
gemäß Artikel 132 Absatz 2 der Geschäftsordnung

zur Lage in Bolivien
(2019/2896(RSP))

Antonio Tajani, Michael Gahler, Leopoldo López Gil, Esteban González Pons, Pilar del Castillo Vera, Francisco José Millán Mon, Antonio López-Istúriz White, Isabel Wiseler-Lima, Ivan Štefanec, Javier Zarzalejos, Željana Zovko, David McAllister, Daniel Caspary, Vladimír Bilčík, Paulo Rangel
im Namen der PPE-Fraktion

Plötzlich Geschäftsführer

Seit wenigen Tagen bin ich Geschäftsführer der deutschen Gruppe. Und freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

APS+ (Allgemeines Präferenzsystem) und Einhaltung des Übereinkommens über das Mindestalter für die Zulassung zur Beschäftigung: der Fall Boliviens

Das Übereinkommen über das Mindestalter für die Zulassung zur Beschäftigung der IAO gehört zu den 27 Übereinkommen, die von den für die Aufnahme in das APS+-Programm (einer Sonderregelung im Rahmen des Allgemeinen Präferenzsystems, womit Anreize für eine nachhaltige Entwicklung und eine verantwortungsvolle Staatsführung geboten werden) in Frage kommenden Staaten ratifiziert werden müssen. Darüber hinaus dürfen… Read more »