schlagwort: China

Brüssels Peking-Dilemma: Wie die EU um den richtigen Umgang mit China ringt

Der Umgang mit China bedeutet für die EU einen Balanceakt: Einerseits müssen die Europäer im Wettbewerb mit der autoritär geführten Volksrepublik demokratische Werte hochhalten. Andererseits ist das Land wichtiger Wirtschaftspartner. Nach der Gesprächsrunde mit Peking am Montag zieht Kommissionschefin von der Leyen ein nüchternes Fazit.

De ce a mizat Merkel, 15 ani, pe „Germany first”, nu pe Europa și marea cotitură pe care ar putea-o face. Ce schimbă Ursula von der Leyen

Cu Ursula von der Leyen în calitate de președinte al Comisiei și cancelarul german Angela Merkel pe punctul de a prelua președinția Consiliului European, Uniunea Europeană va fi condusă de două femei germane cu o istorie lungă. Continentul ar putea să nu mai fie niciodată același, scrie Der Spiegel, într-o analiză pe care o vom reda pe larg.

EU will Ausverkauf verhindern

Die EU-Kommission will die virusgeschwächte Wirtschaft Europas vor Übernahmen aus dem Ausland schützen – und blickt vor allem nach China.

Heiße Weihnachten

Malta hat Probleme mit der Rechtsstaatlichkeit, China mit der Freiheit und die Briten mit der EU. Ich hoffe trotzdem auf weiße – oder zumindest weise – Weihnachten.

Unionsabgeordnete fordern von EU-Spitze neue Außenwirtschaftspolitik

Eine Gruppe von Unions-Abgeordneten aus Bundestag und Europaparlament verlangt von der neuen EU-Kommission mit Präsidentin Ursula von der Leyen (CDU) an der Spitze eine Neuausrichtung der Außenwirtschaftspolitik. Angesichts des schwelenden Hegemonialkonflikts zwischen den USA und China “muss die EU ihr handelspolitisches Instrumentarium vergrößern und schärfen und keine Angst haben, es einzusetzen”, heißt es in einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Thesenpapier von etwa 15 Europa-, Außen- und Wirtschaftspolitikern von CDU und CSU.