schlagwort: Europawahl 2019

EU-Parlamentarier sind erbost

“Im Machtkampf um den neuen EU-Kommissionspräsidenten verhärten sich die Fronten zwischen dem Europaparlament und den Staats- und Regierungschefs. Nach dem EU-Sondergipfel zeigten sich EU-Abgeordnete von CDU und CSU am Mittwoch empört, dass sich der französische Präsident Emmanuel Macron gegen Kanzlerin Angela Merkel und den konservativen Spitzenkandidaten Manfred Weber (CSU) gestellt hatte. SPD und Grüne kritisierten… Read more »

Vestager hui, Weber pfui?

Was hinter dem deutsch-französischen Streit über die Spitzenkandidaten steckt – und wie die Staats- und Regierungschefs der EU das Ergebnis der Europawahl manipulieren wollen

EU-Postenvergabe: Empörung nach Gipfel

“Im Machtkampf um den neuen EU-Kommissionspräsidenten verhärten sich die Fronten zwischen dem Europaparlament und den Staats- und Regierungschefs. Nach dem EU-Sondergipfel zeigten sich EU-Abgeordnete von CDU und CSU empört, dass sich der französische Präsident Emmanuel Macron gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel und den konservativen Spitzenkandidaten Manfred Weber (CSU) gestellt hatte. (…)”

Die Wut muss raus

Bei ihrem ersten Treffen in Brüssel nach der Europawahl suchen manche Unions-Europaabgeordneten die Schuld für das Debakel überall. Am liebsten in Berlin.