schlagwort: EVP

CDU-Europapolitiker Caspary hofft auf Einlenken Orbans

Vor dem Krisengespräch von EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber mit Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hofft der CDU-Europapolitiker Daniel Caspary auf eine Verständigung. “Als allererstes wollen wir Christdemokraten den Laden zusammenhalten”, sagte Caspary am Dienstag dem SWR. Gleichzeitig machte der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europaparlament deutlich, dass er von Orban ein Einlenken im Konflikt um den Verbleib seiner Fidesz-Partei in der Europäischen Volkspartei (EVP) erwartet.

Für Europawahl in der Fächerstadt tritt CDU-Abgeordneter Daniel Caspary erneut an: “Ich hatte zu Beginn meiner Arbeit keine Idee von Europa!”

Alle fünf Jahre wählt ganz Europa ein neue Parlament, über 700 Abgeordnete werden Ende Mai gewählt. Einer von 96 deutschen Politikern, die aktuell im EU-Parlament sitzen, ist Daniel Caspary. Er vertritt den Regierungsbezirk Karlsruhe, hat sein Wahlkreisbüro in Weingarten und ist der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament. Hinter dem Politiker Daniel Caspary steht aber auch ein Mensch. Ein Interview mit ka-news.

Kramp-Karrenbauer mit heftiger Kritik an Orban

Immer wieder attackiert der ungarische Regierungschef die europäische Migrationspolitik. Langsam verliert nun auch die Chefin der Union die Geduld. Doch vor der Europawahl traut sich niemand, einen Ausschluss aus der konservativen Parteienfamilie zu verlangen.