schlagwort: Freihandel

Observatori la Parlamentul European

“Prin temele abordate şi prin invitaţii aleşi, emisiunea Observatori la Parlamentul European încercă să răspundă la două întrebări fundamentale: Ce vrea Europa de la noi? şi Ce vrem noi de la Europa? (…)”

Daniel Caspary spricht über TTIP

“Bergstraße. Der Europa-Abgeordnete Daniel Caspary spricht am kommenden Donnerstag, 25. Juni, im Bensheimer Kolpinghaus, Am Rinnentor 46, über das Thema “Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP): Konjunkturprogramm für Exportwirtschaft und Mittelstand?!”. Beginn ist um 18 Uhr. (…)”

EU PARLIAMENT VOTES FOR INVESTMENT PROTECTION IN TTIP

“The European Parliament’s trade committee has voted a resolution, giving recommendations to the European Commission for the ongoing negotiations concerning the EU-US free trade agreement TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership). The report eventually includes a political deal on the controversial investor state dispute settlement (ISDS), an arbitration court between investors and states. (…)”

Paris und Berlin beraten Änderung von TTIP

“EU-US-Freihandelsabkommen. Der vorgesehene Investorenschutz mit privaten Schiedsgerichten droht am wachsenden Widerstand zu scheitern. Das Verhandlungsmandat würde Spielraum für einen Verzicht oder Alternativen enthalten. (…)”

Große Mehrheit gegen Handelsabkommen

“BRÜSSEL/STRASSBURG. Das Ergebnis kommt einem Volksaufstand gegen die Brüsseler EU-Kommission gleich: Bei einer Internet-Konsultation über das europäisch-US-amerikanische Freihandelsabkommen TTIP forderten 97 Prozent der Teilnehmer ein Aus für die umstrittenen Schiedsgerichte, mit denen ausländische Investoren gegen Staaten unter Ausschluss der Öffentlichkeit klagen können. Die Ablehnung gegen das gesamte Projekt fiel nur unwesentlich geringer aus. (…)”

Ungeliebte Absprachen

Abkommen TTIP stößt auf Widerstand. 97 Prozent gegen Schiedsgerichte. EU weiß nicht, wie es weitergehen soll.