schlagwort: Handelsabkommen

Europaparlament stimmt Ceta zu

“Im Herbst wäre Ceta fast gescheitert, die Wallonie verweigerte sich dem Handelspakt: Ein EU-Kanada-Gipfel wurde verschoben, dann gab es doch eine Einigung. (…)”

CETA-Abstimmung: Das beinahe beste Freihandelsabkommen

Heute wird in Straßburg das vorerst letzte Kapitel von CETA geschrieben: Das EU-Parlament muss seine Zustimmung geben. Regeln für den globalen Markt anstelle das Recht des Stärkeren sind in den Augen vieler Parlamentarier eine Errungenschaft. Andere lehnen das Konzept eines Freihandels mit enormen Privilegien für Großkonzerne weiterhin ab.

Kanadas Außenministerin gibt falsche Tränen zu

Das Ceta-Abkommen zwischen der EU und Kanada steht kurz vor der entscheidenden Abstimmung im EU-Parlament. Ausgerechnet jetzt sagt Kanadas Außenministerin Freeland, bei den Verhandlungen geschauspielert zu haben.

MOTION FOR A RESOLUTION on conclusion of the EU-Canada CETA

The European Parliament, – having regard to the treaty on the Functioning of the European Union, – having regard to the negotiating directives of 24 April 2009 issued by the Council of the European Union, as well as the Recommendation from the Commission to the Council of 20 December 2010 on the modification of the… Read more »

ENTSCHLIEßUNGSANTRAG zum Abschluss des umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommens (CETA) EU-Kanada

Das Europäische Parlament, – gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, – unter Hinweis auf die Verhandlungsrichtlinien des Rates der Europäischen Union vom 24. April 2009, die Empfehlung der Kommission an den Rat vom 20. Dezember 2010 zur Änderung der Verhandlungsrichtlinien und die darauffolgende Änderung durch den Rat vom 14. Juli 2011,… Read more »