Medium: SPIEGEL Online

Trumps Botschafter droht Europa

Eigentlich hatten EU und USA im Handelsstreit eine Art Burgfrieden geschlossen. Doch vor den Midterm-Wahlen übt sich Donald Trump mal wieder in Drohgebärden – und schickt dafür seinen Brüssel-Botschafter vor.

Wie CSU-Vize Weber bevorzugt wird

Im Wettlauf um die Spitzenkandidatur für die Europawahl begünstigen die Konservativen in Brüssel einseitig ihren Favoriten: den deutschen CSU-Mann Manfred Weber.

EU will an Italien ein Exempel statuieren

Die EU-Kommission macht ernst: Sie hat den Haushaltsplan Italiens abgelehnt – ein bisher beispielloser Vorgang. Die populistische Regierung in Rom will nicht einlenken, der Konflikt droht zu eskalieren.

Wie Ungarn das Votum des EU-Parlaments kippen könnte

Die Entscheidung des EU-Parlaments für ein Strafverfahren gegen Ungarn könnte ein juristisches Nachspiel haben: Die Regierung Orbán hält den Entscheid für illegal und erwägt eine Klage. Aussichtslos ist das nicht.

CDU und CSU auch im Europaparlament gespalten

Das EU-Parlament hat für ein Strafverfahren gegen Ungarn gestimmt. Doch die CSU scherte aus, stellte sich hinter den umstrittenen Premier Orbán – und gegen den eigenen Fraktionschef Weber.

Richtiges Ergebnis, falscher Weg

Die Zeitumstellung wird wohl abgeschafft – weil 0,9 Prozent der EU-Bevölkerung in einer nicht repräsentativen Umfrage dafür waren. Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie direkte Demokratie nicht funktionieren sollte.

Der Zeitumstellung schlägt die Stunde

Die EU-Kommission hat die Europäer zur Zeitumstellung befragt. Das Ergebnis: 4,6 Millionen Antworten mit einer klaren Mehrheit für eine Abschaffung. Damit rückt das Ende von Sommer- zu Winterzeit näher.