schlagwort: Handelsabkommen

Italien zuerst

Wir wollen Giuseppe Conte entgegenkommen und sein Land in diesem Newsletter an erster Stelle behandeln. Darüber hinaus kann Europa den Slogan “Italien zuerst” aber in keiner Form akzeptieren.

Tous Strasbourgeois

Der Brexit-Kurs hat Schlagseite bekommen. Die EU hat ein Handelsabkommen mit Japan geschlossen. In Straßburg wurde der Weihnachtsmarkt angegriffen. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen.

Abkommen mit Japan perfekt

“Das Freihandelsabkommen der EU mit Japan kann ab dem 1. Februar 2019 in Kraft treten. Das Europaparlament gab am Mittwoch nach langen internen Diskussionen die noch ausstehende Zustimmung. Das japanische Parlament hatte bereits zuvor für das Projekt votiert. (…)”

Schwierige Ausgangslage im Zollstreit

In Kürze beginnen die Verhandlungen über ein Handelsabkommen zwischen der EU und den USA. Nach dem Erfolg der USA-Reise von EU-Kommissionspräsident Juncker macht sich in Brüssel Ernüchterung breit.

Schwierige Ausgangslage im Zollstreit

In Kürze beginnen die Verhandlungen über ein Handelsabkommen zwischen der EU und den USA. Nach dem Erfolg der USA-Reise von EU-Kommissionspräsident Juncker macht sich in Brüssel Ernüchterung breit.

EMPFEHLUNG zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Abkommens in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Union und Neuseeland nach Artikel XXIV:6 und Artikel XXVIII des Allgemeinen Zoll- und Handelsabkommens (GATT) 1994 im Zusammenhang mit der Änderung der Zugeständnisse in der Liste der Republik Kroatien im Zuge ihres Beitritts zur Europäischen Union

Das Europäische Parlament, – unter Hinweis auf den Entwurf eines Beschlusses des Rates (10670/2017), – unter Hinweis auf den Entwurf des Abkommens in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Union und Neuseeland nach Artikel XXIV:6 und Artikel XXVIII des Allgemeinen Zoll- und Handelsabkommens (GATT) 1994 im Zusammenhang mit der Änderung der Zugeständnisse in der Liste… Read more »

CDU-Europapolitiker für neuen Anlauf zu Handelspakt mit den USA

“MÜNCHEN (dpa-AFX) – Nach der Ankündigung von EU-Vergeltungszöllen gegen die USA hofft die CDU im Europaparlament auf Bewegung hin zu einem umfassenden Handelsabkommen mit Washington. Dabei solle es nicht nur um Zölle, sondern auch um andere Handelshemmnisse gehen, sagte CDU-Gruppenchef Daniel Caspary der Deutschen Presse-Agentur. (…)”

CDU-Europapolitiker für neuen Anlauf zu Handelspakt mit den USA

“MÜNCHEN (dpa-AFX) – Nach der Ankündigung von EU-Vergeltungszöllen gegen die USA hofft die CDU im Europaparlament auf Bewegung hin zu einem umfassenden Handelsabkommen mit Washington. Dabei solle es nicht nur um Zölle, sondern auch um andere Handelshemmnisse gehen, sagte CDU-Gruppenchef Daniel Caspary der Deutschen Presse-Agentur. (…)”