schlagwort: China

EU-Behörde soll Firmen-Zukäufe kontrollieren

Unternehmenskäufe durch chinesische Investoren haben im vergangenen Jahr europaweit ein neues Rekord-Niveau erreicht. Europapolitiker fordern nun für die Europäische Union ein Aufsichtsgremium nach US-amerikanischem Vorbild.

Reform der handelspolitischen Schutzinstrumente (TDI) (Aussprache)

Daniel Caspary, im Namen der PPE-Fraktion . – Herr Präsident! Sehr geehrter Herr Minister, ich war sehr gespannt, mit welchen Argumenten der Rat die Verzögerung, die Untätigkeit, die Verantwortungslosigkeit der letzten Monate und Jahre rechtfertigt. Seit über zehn Jahren arbeiten wir an verschiedenen Reformen. Im April 2014 hat das Europäische Parlament zu dieser Reform Stellung… Read more »

EU-Subventionen an das irische Agrarministerium und die daraus resultierende Unterstützung für den zweifelhaften Verkauf von Greyhounds nach China

Das irische Agrarministerium erhält im Zuge der gemeinsamen Agrarpolitik finanzielle Beihilfen. Bezüglich der Verwendung dieser Gelder stellen sich folgende Fragen: 1. Ist der Kommission bekannt, dass diese EU-Subventionen u. a. dem Irish Greyhound Board zugutekommen, welches Greyhounds nach China verkauft und damit Hunderennen unterstützt, bei denen, verglichen mit europäischen Standards, wenig bis keine Tierschutzregeln eingehalten… Read more »

Vorbereitung des G7-Gipfels (Aussprache) (2)

Daniel Caspary (PPE ). – Frau Präsidentin! Fünf Millionen mehr Jobs als 2013 haben wir heute in der Europäischen Union, und viele davon sind wegen und dank der Globalisierung entstanden. Auf der anderen Seite haben wir im Moment Hunderttausende in Sorge, zum Beispiel im Stahlbereich, auch wegen der Globalisierung. Deswegen ist meine Bitte: Nutzen Sie… Read more »