Region: Region Stuttgart

CDU bestätigt Strobl als Landeschef

CDU-Landeschef Thomas Strobl kommt beim Parteitag am Wochenende um einen Denkzettel herum. Doch ein Durchmarsch ist das Ergebnis seiner Wiederwahl aber längst nicht.

CDU-Parteitag Weniger Stuttgarter in der Parteispitze

Die Stuttgarter CDU verliert an Einfluss in der Landespartei. Die Bundestagsabgeordnete Karin Maag und der Vorsitzende des Verbands Region Stuttgart, Thomas Bopp, wurden nicht mehr in den Landesvorstand gewählt.

Weniger Stuttgarter in der Parteispitze

Die Stuttgarter CDU verliert an Einfluss in der Landespartei. Die Bundestagsabgeordnete Karin Maag und der Vorsitzende des Verbands Region Stuttgart, Thomas Bopp, wurden nicht mehr in den Landesvorstand gewählt.

«Manchmal ist man verzweifelt»: Strobl erneut CDU-Landeschef

Kurz vor der Europa- und Kommunalwahl hat die Südwest-CDU ihren intern umstrittenen Vorsitzenden Thomas Strobl mit einem mäßigen Ergebnis im Amt bestätigt. Beim Parteitag in Weingarten im Kreis Ravensburg erhielt er am Freitagabend 83,3 Prozent.

Worum es bei den Upload-Filtern geht

Die EU will das Urheberrecht reformieren. Doch viele Menschen warnen vor den sogenannten Upload-Filtern. Doch worum geht es bei diesen Filtern und warum ist die Reform so umstritten?

Netzfilter macht aus Parteifreunden Gegner

Mit oder ohne den umstrittenen Artikel 13? Heute stimmt das Europaparlament ab. In Berlin streiten sich die Politiker quer durch die Regierung, ob der Koalitionsvertrag in diesem Punkt noch gilt. Der ist eigentlich eindeutig.

“Gekaufte Demonstranten“? CDU-Tweet löst Empörung aus

Der CDU-Europaabgeordnete Daniel Caspary hat den Verdacht geäußert, dass US-Internetkonzerne mit „gekauften Demonstranten“ die Reform des EU-Urheberrechts verhindern wollten – und damit helle Empörung auch in den eigenen Reihen ausgelöst.